Kreismeister - Ü50

Am Sonntag den 16.06.2019 spielt unsere Ü50 als Gewinner der Staffel Ost gegen den Gewinner der Staffel West um den Kreismeistertitel in Werneuchen. Anstoß ist um 13:15 Uhr.

Unsere Ü50-Herren konnten die Saison ohne eine Niederlage und mit nur einem Remis gegen Preußen Eberswalde beenden. Auch hier ist EURE Unterstützung gefragt, kommt vorbei und feuert sie an!

Pokalspiel unserer Ü50

Nach den ersten beiden erfolgreichen Runden gegen SV Tornow und FV Preussen Eberswalde konnte sich unsere Ü50 im Halbfinale gegen SV Beiersdorf mit einem klaren 8:1 durchsetzen.

Jetzt geht es zum Finale des Fussballkreises nach Hohen Neuendorf, wo unsere Ü50-Herren gegen FC 98 Henningsdorf antreten. 

 

Für alle Fans, welche uns dort unterstützen wollen hier die Spieldaten:

Spielort: Rasenplatz, Sportplatz Borgsdorf, Platz 1, Bahnhofstr. 35, 16556 Hohen Neuendorf

Datum: 19.05.2019

Anpfiff: 10:00 Uhr

 

VIEL ERFOLG!

Mitgliederinfo

TERMINVERSCHIEBUNG - Mitgliederversammlung!

Der Termin muss leider verschoben werden. Es wird mehr Zeit für die Vorbereitung benötigt.

Den neuen Termin werden wir so schnell wie möglich bekannt geben.

 

Der Vorstand des FSV Bernau e.V.

Aktuelles

Fussballcamp 04/2019

Am ersten Tag der Osterferien (15.04.2019) starteten auch die diesjährigen Feriencamps des 1. FC Union Berlin. Die viertägigen Camps finden über die Oster-, Sommer- und Herbstferien verteilt an mehr als zehn Standorten in Berlin und Brandenburg statt. 

In der schulfreien Osterzeit spielen rund 250 Jungen und Mädchen im Alter von 6-12 Jahren sowohl bei unseren Partnervereinen FSV Bernau, SG Großziethen und SG RW Neuenhagen als auch auf dem Trainingsgelände des Nachwuchsleistungszentrums. Alle Angebote erfreuen sich großer Beliebtheit und waren zum Teil seit Monaten ausgebucht.

Weiterlesen

Werbellinseecup der U11 Junioren

Zum vierten Mal reiste die Truppe um das Trainergespann Dominik Schöppenthau und Mandy Baumbach zum Werbellinseecup. 

Freitag, gleich nach der Schule, ging es auf die Reise zum 42. Werbellinseecup. Am Nachmittag wurden die Zimmer bezogen und dann ging es zum abendlichen Training in die Halle. 

Am Samstag klingelte pünktlich um 6:30 Uhr der Wecker und bei freundlichen 2 Grad ging es pünktlich zum Aufwärmen auf dem Platz. Dort hatte uns unser mitreisender Betreuer Björn Lindemann schon mit Pavillon und Decken erwartet. Auf ging es ins Turnier. 

Man startete mit einem überlegenen Sieg. Durch die geringe Spielzeit von 8 Minuten musste man offensiv eiskalt und hinten konzentriert sein. Diese 2 Dinge funktionierten beim FSV an diesem Tag super, sodass man erst ein 0:0 gegen Hertha 03 und anschließend ein 4:0 gegen Spandau geholt hat.

Weiterlesen

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns

Produziert von der COMPULAN GmbH