Die neuesten Entwicklungen aus unserem Großfeldbereich der Junioren

Die Planungen im Junioren-Großfeldbereich für die kommende Saison 2021/22 laufen auf Hochtouren. Gerne möchten wir euch die ersten Informationen übermitteln:

die größten Veränderungen stehen voraussichtlich bei unseren B-Junioren an.
Der Verein hat sich nach ausgiebiger Beratung dazu entschieden, den nächsten Schritt zu gehen und unsere Mannschaft für die Regionalliga zu melden!
Aktuell stehen diese nach 13 Spieltagen mit 18 Punkten (6 Siege, eine Niederlage) auf Tabellenplatz 1 der Brandenburgliga.

Tassilo Bahn bereitet nun mit seinen Co-Trainern Sven Hinderlich, Stephan Windisch und Mike Stemmler die Mannschaft auf die nächsten Schritte vor.

Weitere Planungen und ggf. Veränderungen stehen in diesem Zusammenhang natürlich auch noch im Raum, da die Zulassungsvoraussetzungen für die Junioren-Regionalliga stark erhöht sind. Geplant sind auch unter anderem Sichtungstermine bzw. entsprechende Trainingseinheiten, die wir zu gegebener Zeit medial bekanntgeben werden.

Tassilo und sein Team werden dann ab dem Sommer 2021 die Trainerposten bei unserer Brandenburgligamannschaft der A-Junioren übernehmen, nachdem die jetzigen Trainer Daniel Dornbusch und Lutz Schulz den Verein verlassen haben.

Weiterhin bleibt auch Martin Lehmann mit an Bord, der seit langer Zeit als Mannschaftsbetreuer und wertvoller Unterstützer aktiv dabei ist.

Über die weiteren Entwicklungen rund um unsere Junioren samt der zuständigen Trainerteams halten wir euch natürlich auch zukünftig auf dem Laufenden.

Wer jetzt schon Interesse hat, eventuell Teil einer dieser beiden Mannschaften zu werden, oder dem die eine oder andere Frage unter den Nägeln brennt, kann sich gerne an Tassilo Bahn unter der 0151-14609888 (bezgl. A-Junioren) oder bei Torsten Miethe unter der
0177-3314490 (bezgl. B-Junioren) melden.