Eingeschränkter Trainingsbetrieb beginnt!

Nach der Freigabe des Sportplatzes Rehberge, werden wir wieder mit dem Training in kleinen Gruppen beginnen. Dieses Training wird nach den Vorgaben nur in eingeschränkter und stark kontrollierter Form durchgeführt werden.

In welcher Form die einzelnen Jahrgänge wieder in den Trainingsbetrieb zurückkehren, werden die Trainer mit den Spielern bzw. den Eltern abstimmen und sie über die aktuell geltenden Vorgaben informieren.

Hier die wichtigsten Vorgaben gemäß der Hygiene- und Abstandregelungen des Landes Brandenburg:

- Kontaktlos und unter Einhaltung des Mindestabstands von 1.5 Meter

- Umkleidekabinen, Nassbereiche und sonstige Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen.

- Alle Spieler(innen) kommen umgezogen zum Training

- Jeder Spieler bringt sein eigenes Getränk mit, welches eindeutig zu markieren ist.

- Der Zugang zur Sportanlage ist nur dem(r) Spieler(in) gestattet. Eltern oder Besucher dürfen sich nur außerhalb des Geländes aufhalten.

 

 

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns

Produziert von der COMPULAN GmbH