Endlich wieder 3 Punkte!

Unsere ersten Männer konnten endlich den ersehnten Sieg feiern. Gegen SV Grün-Weiß Brieselang sahen die Fans heute ein sehr zähes Spiel mit viel härte auf beiden Seiten, die der Schiedsrichter leider zu oft durchgehen ließ. 2 tolle Freistoßtore konnten die Zuschauer bejubeln. In der 24. min von Damir Coric und in der 56. min von Georg Machut. In der 91. Minute hatte der FSV die Chance auf das 3:0 durch einen Elfmeter. Georg Machut überließ Philipp Pönisch den Ball, der am Keeper der Brieselanger scheiterte. Den Abpraller lenkte Ümit Ejder an die Latte. Der an diesem Tag 5. Alutreffer des FSV sollte der Letzte sein.

Die 2. Männer verloren zuhause gegen den 1.SV Oberkrämer

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns

Produziert von der COMPULAN GmbH