• Hallensaison der C-Junioren erfolgreich beendet

    Hallensaison der C-Junioren erfolgreich beendet

    Nach drei Turnierteilnahmen standen ein Dritter und zweimal der Erste Platz zu Buche. Nachdem das erste Turnier in Bad Freienwalde noch etwas holprig ablief, steigerte man sich von Turnier zu Turnier. So beendeten die Jungs
    weiterlesen
  • Testspiel gegen SC Oberhavel Velten

    Testspiel gegen SC Oberhavel Velten

    Unsere 1. Männer gewinnen das Testspiel gegen SC Oberhavel Velten (Landesliga Nord) mit 8:1(4:0)

    weiterlesen
  • Neue Termine für das Fußballcamp

    Neue Termine für das Fußballcamp

    Die neuen Termine für das Fußballcamp stehen fest.

    Die Anmeldung für die Fußballcamps mit dem 1. FC Union Berlin findet ihr unter folgenden Links:

    weiterlesen
  • Kooperation mit dem 1.FC Union Berlin

    Kooperation mit dem 1.FC Union Berlin

    Die Nachwuchsabteilung des 1. FC Union Berlin und der FSV Bernau gehen im Rahmen des Kooperationsnetzwerkes Fußballkooperative Berlin eine neue Partnerschaft ein. Die Vereinbarung wurde in der vergangenen Woche unterzeichnet und wertet die bisherige Zusammenarbeit auf.  

    Markus Heim, Leiter der Sportbeziehungen, sieht den Mehrwert für beide Vereine auch in einem engen Austausch sowie weiteren Maßnahmen in der Sportförderung. "Wir freuen uns auf den regelmäßigen Wissens- und Erfahrungsaustausch mit den Trainern und Fachexperten auf beiden Seiten."

    Dirk Dittrich, Nachwuchsleiter des FSV Bernau, freut sich auf eine Aufwertung im Nachwuchsbereich.

    „Es macht mich stolz, mit dem 1.FC Union Berlin ein kompetentes Nachwuchsleistungszentrum als Partner zu begrüßen

    weiterlesen
  • Home
  • Auswärtsklatsche für Bernauer Reserve

Auswärtsklatsche für Bernauer Reserve

Am zweiten Spieltag der Kreisoberliga setzte es für die Bernauer Reserve eine herbe 0:4 Niederlage gegen Blau-Weiß Leegebruch. 

002 290817Dabei verschliefen die Bernauer die Anfangsphase des Spiels komplett. Bereits in der ersten Minute verteidigte man nicht konsequent genug und Marc Seemann brachte die Gastgeber in Führung. Anschließend kam der FSV jedoch besser ins Spiel, kam zu Chancen durch Lukas Grybowski und Jano Wanke, doch wieder war die offensive Durchschlagskraft ein Manko der Bernauer. Auf der anderen Seite zeigten die Gastgeber wie man es besser macht. Nach einem Ballverlust an der Mittellinie schaffte es der FSV nicht den Konter zu unterbinden und Tim Matzat erzielte kurz vor der Pause das 2:0 (43.Minute). 001 290817
Im zweiten Spielabschnitt kamen die Bernauer druckvoller aus der Kabine, doch vor dem gegnerischen Tor fehlte die Präzision beim letzten Pass. So nutze Leegebruch seine Kontermöglichkeiten gut aus und kam so durch Sven Herok (73.) und Tim Matzat (92.) zu weiteren Treffern.
Da die Bernauer Reserve bereits in der ersten Runde des Kreispokals ausgeschieden ist, hat man am kommenden Wochenende spielfrei. In zwei Wochen empfängt man Eintracht Bötzow.

Statistik
2. Spieltag, Kreisoberlig OHV/BAR, 26.08.2017, 15:00 Uhr

SG Bau-Weiß Leegebruch
Krenz – Zahn, T. Plorin, J. Plorin, Herok (79. Neffe), Radloff, Seemann, Willisch, Holzmüller (63. Kulisch), Matzat, Martin (76. Fischer)

FSV Bernau II
Neumann – Pazulla, Jerebtsov, Troschke, Wanke (63. Golz), Grybowski, Mayer, Oettel, Kricks (63. Ayoub), Hellmund, Nevermann

Tore
1-0 Seemann (1.), 2-0 Matzat (42.), 3-0 Herok (73.), 4-0 Matzat (90.+2.)

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns