• Hallensaison der C-Junioren erfolgreich beendet

    Hallensaison der C-Junioren erfolgreich beendet

    Nach drei Turnierteilnahmen standen ein Dritter und zweimal der Erste Platz zu Buche. Nachdem das erste Turnier in Bad Freienwalde noch etwas holprig ablief, steigerte man sich von Turnier zu Turnier. So beendeten die Jungs
    weiterlesen
  • Testspiel gegen SC Oberhavel Velten

    Testspiel gegen SC Oberhavel Velten

    Unsere 1. Männer gewinnen das Testspiel gegen SC Oberhavel Velten (Landesliga Nord) mit 8:1(4:0)

    weiterlesen
  • Neue Termine für das Fußballcamp

    Neue Termine für das Fußballcamp

    Die neuen Termine für das Fußballcamp stehen fest.

    Die Anmeldung für die Fußballcamps mit dem 1. FC Union Berlin findet ihr unter folgenden Links:

    weiterlesen
  • Kooperation mit dem 1.FC Union Berlin

    Kooperation mit dem 1.FC Union Berlin

    Die Nachwuchsabteilung des 1. FC Union Berlin und der FSV Bernau gehen im Rahmen des Kooperationsnetzwerkes Fußballkooperative Berlin eine neue Partnerschaft ein. Die Vereinbarung wurde in der vergangenen Woche unterzeichnet und wertet die bisherige Zusammenarbeit auf.  

    Markus Heim, Leiter der Sportbeziehungen, sieht den Mehrwert für beide Vereine auch in einem engen Austausch sowie weiteren Maßnahmen in der Sportförderung. "Wir freuen uns auf den regelmäßigen Wissens- und Erfahrungsaustausch mit den Trainern und Fachexperten auf beiden Seiten."

    Dirk Dittrich, Nachwuchsleiter des FSV Bernau, freut sich auf eine Aufwertung im Nachwuchsbereich.

    „Es macht mich stolz, mit dem 1.FC Union Berlin ein kompetentes Nachwuchsleistungszentrum als Partner zu begrüßen

    weiterlesen
  • Home
  • Sonntagsschuss bringt Auftaktsieg

Sonntagsschuss bringt Auftaktsieg

Am ersten Spieltag der Kreisoberliga konnte die zweite Mannschaft des FSV Bernau unter dem neuen Coach Thomas Neumann einen verdienten 1:0-Heimerfolg gegen Grün-Weiß Bergfelde feiern.

001 200817Von Beginn an ist die Bernauer Reserve gut drin im Spiel, so hat Samuel Troschke nach wenigen Minuten die Führung auf dem Fuß, doch sein Schuss aus 16 Metern streift knapp über die Latte. Anschließend spielt sich die sehr zweikampfbetonte Partie größtenteils im Mittelfeld ab. Bergefelde kommt nach gut 30 Minuten zu einer ersten Großchance, doch FSV- Schlussmann Sascha Neumann kann gegen Gästestürmer Andre Neue schlimmeres verhindern. Auf der Gegenseite hat der FSV seinerseits die Führung auf dem Fuß, doch diesmal scheitert Samuel Troschke aus spitzem Winkel am Bergfelder Schlussmann (45. Minute). 

002 200817

Im Laufe des zweiten Spielabschnitts fällt beiden Teams nach vorn relativ wenig ein. Meist fehlt dem letzten Pass die nötige Präzision. So ist es dann FSV-Kapitän Martin Hellmund, der aus 25 Metern einfach mal abzieht und dessen Schuss unter der Latte einschlägt. Die Bernauer verteidigen anschließend sehr konzentriert und lassen keine gefährliche Bergfelder Abschlusssituation mehr zu. Einziger Wehrmutstropfen für den FSV Bernau II, dass Angreifer Ronny Matthes in der Nachspielzeit mit gelb-rot vom Platz musste.

Statistik
1. Spieltag, Kreisoberliga OHV/BAR, 19.08.217

FSV Bernau II
Neumann - Degen, Jerebtsov, Amuri, Engel, Ayoub (27. Mayer), Mahnke, Grybowski (46. Nevermann), Troschke (86. Kricks), Matthes, Hellmund

SV Grün-Weiß Bergfelde
Mecklenburg - Zeinert, Bockhahn, Wenzel, Gerigk  (68. Schilling), Schötz Gramoll, Neue (81. Retkowski), Galster, Eder (88. Kersten), Schnell

Tore
1-0 Hellmund (67.)

gelbe Karten: Bernau - Nevermann (75.), Hellmund (83.), Jerebtsov (84.), Neumann (90.) // Bergfelde: Schilling (29.), Zeinert (50.), Neue (70.), Schnell (78.)

gelb/rote Karten: Bernau - Matthes (90.) // Bergfelde - Fehlanzeige

Das Tor und Highlights zum Spiel auf fupa.tv (einfach das Bild anklicken)
evtl. sind leider noch Störung bei fupa.tv vorhanden. Bitte etwas gedulden, es wird bei fupa daran gearbeitet.fupatv

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns